Info
Sammeln
Dokumentation
Computer
Amstrad / Schneider
Apple
Atari
Commodore
Sinclair
weitere Hersteller
Taschencomputer
Kuriositäten
Videospiele


Compaq Portable III
 Compaq
 Detailbild
 in der Sammlung...
 geschlossen
Der Portable III entspricht bereits dem IBM AT, ist aber deutlich schneller. Von seinen Vorgängern unterscheidet er sich durch die Verwendung eines Plasmabildschirms anstelle eines Röhrenmonitors und durch die fehlenden Erweiterungsslots.

Dafür ist das Gerät aber auch schon fast vollständig ausgestattet: 40 MB Festplatte, das RAM ist erweiterbar bis 6,6 MB, ein CGA-Monitor kann extern angeschlossen werden.
(C) 2008 B. Jakubaschk
Sie wollen Texte oder Bilder dieser Homepage verwenden? Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen



Prozessor:
80286, 12.0 MHz

RAM:
640 KB

Betriebssystem:
MS-DOS 3.3

Textanzeige:
80x25, monochrom
Plasmadisplay

Grafikanzeige:
640x200, monochrom

Hergestellt:
1987 -