Info
Sammeln
Dokumentation
Computer
Amstrad / Schneider
Apple
Atari
Commodore
Sinclair
weitere Hersteller
Taschencomputer
Kuriositäten
Videospiele


Atari
Atari wurde 1972 von Nolan Bushnell gegründet. Das erste Produkt war "Pong", einer der ersten Videospiel-Automaten. Diese Idee wurde auch als Heimvideospiel vermarktet, das dann 1977 durch eines der ersten Videospiele mit austauschbaren ROM-Modulen abgelöst wurde. Bereits 1979 erschienen dann die Homecomputer Atari 400 und 800 mit für ihre Zeit spektakulären Leistungsdaten. Nach einigen mageren Jahren übernahm Jack Tramiel die Firma und führte sie mit dem Atari ST ab 1985 zu großen Erfolgen. Letztlich konnte dieser sich aber nicht gegen die billigen PC-Kompatiblen behaupten. Der Name Atari besteht jedoch weiter - nach dem Erwerb der Namensrechte hat sich der Spielehersteller Infogrames inzwischen in Atari umbenannt.

Compumate
Modell ab Neupreis Prozessor Video RAM
VCS mit Compumate-Modul 1982 unbekannt 6507 12Z/Z 2 KB

8-Bit
Modell ab Neupreis Prozessor Video RAM
800 1979 €1880 6502, 1.79MHz 40Z/Z, 320x192x128 48 KB
400 1979 €760 6502, 1.79MHz 40Z/Z, 320x192x128 16 KB
800XL 1983 €460 6502, 1.79MHz 40Z/Z, 320x192x128 64 KB
600XL 1983 €300 6502, 1.79MHz 40Z/Z, 320x192x128 16 KB
130XE 1987 €245 6502, 1.79MHz 40Z/Z, 320x192x128 128 KB

ST
Modell ab Neupreis Prozessor Video RAM
ST / STM 1985 €600 68000, 8.0MHz 640x400x2 0,5 MB
STF / STFM 1987 €510 68000, 8.0MHz 640x400x2 1 MB
Mega ST 1988 €1020 68000, 8.0MHz 640x400x2 1 MB
STE 1989 €770 68000, 8.0MHz 640x400x2 1 MB
Stacy 1989 unbekannt 68000, 8.0MHz 640x400x2 2 MB
TT 030 1990 unbekannt 68030, 32.0MHz 1280x960x2 4 MB
ST Book 1991 unbekannt 68000, 8.0MHz 640x400x2 4 MB
Mega STE 1991 €1530 68000, 16.0MHz 640x400x2 1 MB
Falcon 1993 €1175 68030, 16.0MHz 640x480x256 4 MB

PC

Portfolio
Modell ab Neupreis Prozessor Video RAM
Portfolio 1989 unbekannt 8088 40Z/Z, 240x64x2 128 KB