Sega Master System II

Das recht kantig geratene Master System wirkte Anfang der 90er Jahre etwas antiquiert. Deswegen schob Sega eine überholte Version nach. Das Master System II unterschiedet sich vom Original jedoch nur in der Optik, technisch ist es weitgehend unverändert. Allerdings wurde auf den Einschub für die wenig verbreiteten Spiele auf "Scheckkarten" verzichtet.

Die Joystickanschlüsse sind zum Atari VCS kompatibel. Fest im Gerät eingebaut befindet sich bereits ein Spiel, teilweise "Alex the Kidd" oder auch "Sonic the Hedgehog", ein klassisches Jump-and-Run-Spiel.